Korrekturmöglichkeiten für Individualauswertungen

Wurden im Büro der ÖQUASTA Angaben aus dem Ergebnisprotokoll falsch oder unvollständig in die Datenbank übertragen, so können Teilnehmer innerhalb einer Woche nach der Aussendung der Individualauswertung deren Korrektur schriftlich beantragen.

In diesem Fall wird eine korrigierte Einzelauswertung erstellt und der RV-Score des betreffenden Rundversuches wird neu berechnet; für den Gesamt-Jahres-Score gilt der korrigierte RV-Score.

FaLang translation system by Faboba